Basketball

Sparten

Basketball

Teams

Aktuell sind mehr als 20 Teams im überregionalen sowie regionalen Spielbetrieb des Deutschen Basketball Bundes und des Hamburger Basketballverbandes aktiv. Betreut werden die Teams von engagierten Trainer:innen, die überwiegend im Ehrenamt oder auf Honorarbasis tätig sind.

Leistungsnachwuchs JBBL & NBBL

Die Hamburg Towers JBBL & NBBL sind die Nachwuchsleistungsteams der Hamburg Towers in den Altersklassen U16 und U19. Spieler wie Justus Hollatz, Louis Olinde, Ismet Akpinar, René Kindzeka, und Lenny Larysch haben über die Nachwuchsteams der Hamburg Towers bereits den Sprung in das nationale und internationale Profigeschäft geschafft. Gegründet wurden die Nachwuchsleistungsteams, noch unter dem Namen Piraten Hamburg, im Jahr 2009, zunächst unter dem Dach des Sport ohne Grenzen e.V. Mittlerweile sind die zwei Nachwuchsleistungsteams fester Bestandteil der Jugendförderung der Hamburg Towers und seit ihrer Gründung regelmäßiger Teilnehmer der Playoffs in der JBBL und NBBL.

Nachwuchs

Mixed

  • Trainer:in: Yannick Amoikon
    • Di., 16.00 – 17.00 Uhr, HSG

männlich

  • 1. Mannschaft
    • Trainer:in: Daniel Henle
      • Di., 16:00 – 17.30 Uhr, SBZ
      • Do., 16.00 – 17.30 Uhr, SBZ
  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: Yannick Amoikon
      • Mi., 17.00 – 18.30 Uhr, Fährstraße

Männlich

  • 1. Mannschaft
    • Trainer:in: Yannick Amoikon
      • Di., 17.00 – 18.30 Uhr, HSG
      • Do., 17.00 – 18.30 Uhr, HSG
  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: Janis Liburg
      • Mo., 17.00 – 18.30 Uhr, Fährstraße
      • Di., 17.00 – 18.30 Uhr, Kirchdorf

Weiblich

  • Trainer:in: Emilia Barbero-Rödiger, Paula Sattelkau
    • Di., 17.00 – 18.30 Uhr, ELBI
    • Do., 17.00 – 18.30 Uhr, HSG

Männlich

  • 1. Mannschaft
    • Trainer:in: Kata Takács, Dennis Stanke, Jacob Hollatz
      • Mo., 18.00 – 20.00 Uhr, SBZ
      • Mi., 17.30 – 19.30 Uhr, SBZ
      • Fr., 17.00 – 19.00 Uhr, Kirchdorf
  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: André Sanchez, Natasa Minic
      • Di., 17.00 – 18.30 Uhr, HSG
      • Do., 18.00 – 19.00 Uhr, ELBI

Weiblich

  • Trainer:in: Carl Zimmermann, Emily Kumar
    • Di., 17.00 – 18.30 Uhr, ELBI
    • Do., 17.00 – 18.00 Uhr, ELBI

Männlich

  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: Jesse Boadu, Paul Samory
      • Di., 18.30 – 20.00 Uhr, HSG
      • Do., 18.30 – 20.00 Uhr, HSG
  • 3. Mannschaft
    • Trainer:in: Marco Weber
      • Di., 18.30 – 20.00 Uhr, HSG
      • Do., 18.30 – 20.00 Uhr, HSG

Weiblich

  • Trainer:in: Malissa Volgmann, Lea Werkmann
    • Di., 18.30 – 20.00 Uhr, ELBI
    • Do., 17.30 – 19.00 Uhr, Stübenhofer Weg (klein)

Männlich

  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: Jan Eichberger
  • 3. Mannschaft
    • Trainer:in: Ado Sivic
      • Mo., 19.00 – 20.30 Uhr, Stübenhofer Weg
      • Do., 18.30 – 20.00 Uhr, HSG

Weiblich

  • Trainer:in: Tim Schewe, Stanley Gettinger
    • Di., 18.30 – 20.00 Uhr, ELBI
    • Mi.,17.30 – 19.30 Uhr, Stübenhofer Weg
Senioren

  • 1. Mannschaft
    • Trainer:in: Constanze Wegner
  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: Ado Sivic
      • Di., 20.00 – 22.00 Uhr, HSG
      • Do., 20.00 – 22.00 Uhr, HSG

  • 1. Mannschaft
    • Trainer:in: Roland Senger, Ogi Postic
      • Mo., 20.00 – 22.00 Uhr, Fährstraße
      • Mi., 20.00 – 22.00 Uhr, edel-optics.de Arena
  • 2. Mannschaft
    • Trainer:in: Tim Schewe
      • Di., 20.00 – 22.00 Uhr, ELBI
      • Do., 20.00 – 22.00 Uhr, Stübenhofer Weg

Schiedsrichterwesen

Zurzeit besteht die Schiedsrichter-Crew des Hamburg Towers e.V. aus 12 Schiedsrichter:innen. Die Jungs und Mädels pfeifen derzeit Partien von der U10 bis hin zur Regionalliga, zudem gehören bereits zwei Schiedsrichter:innen dem Hamburger Förderkader an. Für den Basketballsport in der Freien und Hansestadt Hamburg sind Schiedsrichter:innen ein unverzichtbarer Bestandteil des Spiels. Zeitgleich eröffnet es neue Sichtweisen auf den Sport, die Zuschauer:innen und Spieler:innen oftmals verborgen bleiben.

  • Langspiel (4×10 Minuten) = 18 €
  • Kurz- und Mini-Spiel (8×5 Minuten) = 10 €

Die Schiedsrichter:innen-Ausbildung ist ab dem 15. Lebensjahr möglich und beinhaltet zunächst zwei Lehrgangbesuche. Ein Jahr nach Abschluss des zweiten Lehrgangs ein Prüfungsspiel gepfiffen. Bei erfolgreichem Bestehen erfolgt die Aufnahme in den offiziellen DBB-Schiedsrichter:innen-Pool.

Jamal Lama
sr@hamburgtowers.de

Trainingsstätten

Kurt-Emmerich-Platz 10-12, 2109 Hamburg

Fährstraße 90, 21107 Hamburg

Prassekstraße 5, 21109 Hamburg

Krieterstraße 5, 21109 Hamburg

Rotenhäuser Damm 40, 21107 Hamburg

Stübenhofer Weg 20a, 21109 Hamburg

Krieterstraße 2B, 21109 Hamburg

Rotenhäuser Damm 40, 21107 Hamburg

Neuenfelder Str. 106, 21109 Hamburg